Mit einzigartiger Experimentierfreude verbindet Progetto Seicento Musik des 17. Jahrhunderts, des »Seicento«, mit heutiger Musik, interpretiert diese leidenschaftlich und bringt dabei in eigenen Arrangements Historisches wie Zeitgenössisches gleichermaßen verspielt und undogmatisch zusammen.